Seite wählen

Seniorensporttag beim Husumer SV 1875 – Seniorenbeirat der Stadt Husum ruft zum Ausprobieren auf.

Sport und Bewegung sind im Alter von wesentlicher Bedeutung. Sei es um den physischen Zustand, sprich Kraft und Beweglichkeit, zu verbessern, das Herz-Kreislauf-System zu stärken oder auch das geistige Wohlbefinden. Außerdem tragen bestimmte Sportarten dazu bei, die Koordination und das Gleichgewicht zu trainieren und beugen somit Stürzen im Alltag vor. Um mit Sport zu beginnen oder wieder zu beginnen, ist es nie zu spät. Studien haben gezeigt, dass moderater Sport in jedem Alter möglich ist.

Ein wesentlicher Aspekt des Sports ist ebenso das Trainieren mit Gleichgesinnten. Es spornt an und fördert zudem die sozialen Kontakte.

In Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Husum ist die Idee des Seniorensporttages entstanden. Bürgermeister Martin Kindl unterstützt diesen Aktionstag mit den Worten: „Sportliche Betätigung kann die Gesundheit auf vielen Ebenen positiv unterstützen, weshalb Bewegung so wichtig ist.“

Am 24. September geht es beim Vereinsheim in der Adolf-Brütt-Str. 2 um 13:00 Uhr mit Wandern und Radwandern los.

Ab 14.00 bis ca. 17.00 Uhr gibt es in halbstündlichem Wechsel verschiedene Workshops, es kann also jederzeit eingestiegen werden. Einige Beispiele sind Walking Football, Nordic Walking, Fit und gesund sowie passende Fitness-Angebote, wie Pilates, Yoga, Zumba Gold, Intervalltraining 50+, Workout für Best Ager und Body, Mind & Soul. Darüber hinaus gibt es Badminton, Laufen, Motorikschule (Seilspringen, Balance & Kräftigung) und Gymnastik.

Also, Sportschuhe einpacken, vorbeikommen, ausprobieren. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht und es ist natürlich kostenlos! Es gibt bei fleißiger Teilnahme zudem auch etwas zu gewinnen und für Kaffee und Kuchen ist an diesem Tag ebenfalls gesorgt.